Physiotherapie Heike Hölker

Leben ist Bewegung

TRX: Suspension Training oder SLING Training

 

Beim Sport und bei täglichen Aktivitäten bewegen wir uns in mehreren Bewegungs-ebenen gleichzeitig; beim Schlingen- bzw. Suspension Training können wir so trainieren, wie wir leben. Das bedeutet, dass der Patient sich nicht hinsetzt, um z.B. nur jeweils eine Ebene zu trainieren oder jeweils einen Muskel zu isolieren.

Suspension-Training-Methoden zielen speziell darauf ab, den Körperschwerpunkt zu verschieben, wodurch die Rumpfmuskulatur bei jeder Übung eingesetzt wird. Wenn Sie hängende TRX-Brustpressen, Rudern, Ausfallschritte, Liegestütze mit Crunch oder sogar Bizeps-Curls ausführen, wird Ihr ganzer Rumpf auf eine funktionale Weise eingesetzt, um den Körper im Gleichgewicht zu halten.